2D-Laserschneiden

Verwenden Sie eine kostengünstige, aber extrem genaue Methode.


 
Laserschneiden ist eine Technologie, die einen elektromagnetisch verstärkten Lichtstrahl und technisches Gas mit hohem Reinheitsgrad verwendet. Der Laser kann die Oberfläche verbrennen, schmelzen oder durch den Sublimationsprozess schneiden. Es ist möglich, Stahl, Aluminium und Buntmetalloberflächen wie Kupfer, Messing zu schneiden. Die maximale Blechdicke beträgt 20 mm.
Mehr über die Dienstleistung erfahren:

Jakub Droń

798 446 955
jakub.dron@metikam.pl
 

Totale Präzision, niedrige Kosten


 
Dank der CNC-Steuerung ist es möglich, beliebige, auch komplizierteste Formen aus Blechen auszuschneiden - mit einer Genauigkeit von 0,1 mm. Das Laserstrahlschneiden lässt das Risiko von Materialverformungen vermeiden und gewährleistet eine hohe Qualität des Endprodukts.

Die Methode ist nicht nur genau, sondern auch äußerst kostengünstig: stellt sicher, dass Materialverluste minimiert werden und keine weitere Nachbearbeitung des Ausschnitts erforderlich ist.
 

Parameter der Schneidemaschine


 

Die von METIKAM eingesetzte Schneidemaschine von TRUMPF ist eine moderne Ausrüstung, die in Werken auf der ganzen Welt eingesetzt wird. Die hohe Präzision und Wiederholbarkeit des Schneidprozesses wird durch die CNC-Computerprogrammierung gewährleistet.

  • Größe des Arbeitstisches: 3000 x 1500 mm
Dicke der geschnittenen Materialien:
  • Baustahl bis zu 20 mm
  • Edelstahl bis zu 15 mm
  • Aluminium bis zu 10 mm
  • Andere bunte Stähle auf Anfrage